kinzigtal triathlon man
klick mich...


Schwimmverein Gelnhausen 1924 e.V.
Abteilung Triathlon

15. Kinzigtal-Triathlon
6. swim+run 4 kids
am 08.05.2016

Andreas Kohr
Organisation
4kids[at]kinzigtal-triathlon.de


Streckenplan
Streckenplan.pdf (20kb)
Ausschreibung

Anmeldung:
Ab Samstag, den 06.03.2016

Klasseneinteilung/Distanzen: TM/TW
Schüler C (Jg. 2006 und 2007): 100m S – 400m L
Schüler B (Jg. 2004 und 2005): 200m S – 1000m L
Schüler A (Jg. 2002 bis 2003): 400m S – 2000m L
Jugend B (Jg. 2000 bis 2001): 400m S – 2000m L

Parkmöglichkeiten: Am Main-Kinzig-Forum (ausgeschildert, ca. 500 Meter entfernt) und auf dem Parkplatz des Freischwimmbades bis 07.30 Uhr

Startunterlagen: ab 11.00 - 12.00 Uhr
im Vereinsheim des Schwimmverein im Barbarossa-Freischwimmbad – gegen Unterschrift

Wettkampfbesprechung: 13.15 Uhr vor dem Sprungturm


Startzeiten (wer/wann)
Auf Webseite und Aushang am Wettkampftag.
Schüler C : 13.30 Uhr
Schüler B: 13.45 Uhr
Schüler A/Jugend B: 14.00 Uhr

Laufen: Flacher Rundkurs auf der Wiese im Barbarossa-Freischwimmbad

Wechselzone: Wiese des Barbarossa-Freischwimmbades Gelnhausen

Ziel: Wiese Barbarossa-Freischwimmbad Gelnhausen


Wettkampfbüro/-leitung: Vereinsheim Schwimmverein im Barbarossa-Freischwimmbad

Zeitnahme: Gesamtzeit

Umkleide und Duschen: Barbarossa-Freischwimmbad

Siegerehrung: im Anschluss an den Wettkampf am Vereinsheim, mit tollen Preisen für die ersten Drei je Altersklasse.

Ergebnislisten: im Anschluss, oder im Internet www.kinzigtal-triathlon.de


Teilnehmerlimit:
Schüler C: 25 Starter
Schüler B: 25 Starter
Schüler A/Jugend B: 25 Starter

Meldung: ausschließlich online
auf www.kinzigtal-triathlon.de

Einzelstarter - keine Staffelmeldung möglich !

Meldeschluss: 01.04.2016 oder früher, wenn das Teilnehmerlimit erreicht ist

Startgeld: 8,00 Euro

Startgeld wird direkt per Lastschriftverfahren durch Maxx-Timing eingezogen

Teilnehmershirt: Finisher-Shirt für alle Teilnehmer, bitte bei der Anmeldung die Größe angeben


ProChip: Der Teilnehmer hat bei der Anmeldung zur Teilnahme zu der Sportveranstaltung die Möglichkeit, für die Zeitmessung einen elektronischen Chip (ProChip) zu mieten. Der ProChip wird in diesem Fall dem Kunden vor der Sportveranstaltung am Veranstaltungsort übergeben. Der Kunde ist verpflichtet, den ihm überlassenen ProChip unmittelbar nach Ende der Veranstaltung an MA:XX Timing zurück zu geben. Gibt der Kunde den ProChip nicht am Tag der Veranstaltung zurück, so kommt zwischen MA:XX Timing und dem Kunden automatisch ein Kaufvertrag über den überlassenen ProChip zum Kaufpreis in Höhe von 95,00 Euro zustande, ohne dass es weiterer Erklärungen bedarf. Der Kaufpreis ist zur sofortigen Zahlung fällig und wird vom angegebenen Konto des Kunden mittels Lastschrift eingezogen.

Abmeldung: bis 31.03.2016 möglich (5,00 Euro Bearbeitungsgebühr). Danach und bei Nichtteilnahme keine Erstattung des Startgeldes

Nachmeldung:
Am Wettkampftag möglich, sofern das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist.
Nachmeldungen werden bis 1 Stunde vor der jeweiligen Startgruppe angenommen.

Haftung: Die Teilnahme am Swim&Run erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Über bestehende Versicherungen der Teilnehmer hinaus übernimmt der Veranstalter für Diebstähle, Unfälle und Schäden jeder Art keine Haftung. Jugendliche dürfen nur mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde.
Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.“

Medizinische Versorgung:
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Gelnhausen
oder
Malteser Hilfsdienst e.V.
Gelnhausen




Gelnhäuser Tageblatt, 03.05.2011

Schöner Rundkurs für den Triathlonnachwuchs
34 Kinder starten bei „swim + run 4 kids“ – Alle Teilnehmer erreichten den Zieleinlauf

bild
GELNHAUSEN (red). Mit dem in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragenen „swim + run 4 kids“ gab es einen Wettkampf, der sich speziell dem Triathlon-Nachwuchs widmete. 34 Kinder nahmen am Wettkampf teil.
Folgende Strecken mussten bewältigt werden: Schüler/innen C: 100 Meter Schwimmen, 500 Meter Laufen über einen hügeligen Rundkurs im Freibad (eine Runde); Schüler/innen B: 200 Meter Schwimmen, 1000 Meter Laufen (zwei Runden); Schüler/innen und Jugend B: 400 Meter Schwimmen und fünf Runden laufen.
Der Wettkampf fand direkt im Anschluss an den Triathlon auf dem Gelände des Freibades statt. Nach dem Schwimmen mussten die jungen Athleten, wie beim Triathlon, Schuhe, Trikot und Startnummer in der Wechselzone anziehen, bevor es auf die Laufstrecke ging. Eltern und Zuschauer konnten auf dem schönen Rundkurs den Wettkampfverlauf verfolgen.
Im Ziel gab es für alle Teilnehmer ein Finisher-T-Shirt. Mit der Veranstaltung möchte der Schwimmverein Kinder und Jugendliche für ein gesundes und moderates Ausdauertraining motivieren und hofft im nächsten Jahr auf ein größeres Teilnehmerfeld.
Für die Sieger der einzelnen Klassen gab es Kinogutscheine und Medaillen. Alle Teilnehmer erreichten das Ziel und trugen bei der Siegerehrung mit Stolz das FinisherShirt. Ergebnisse


top